Kleines Haus in Kempfenbrunn

Vor ein paar Jahren war ich im Spessart in Urlaub. Bei einem Spaziergang in Kempfenbrunn fiel mir ein kleines Haus auf, um das ganz dunkle Energie war. Da ich Energien gut sehen und spüren kann, bemerkte ich, daß in der Nachbarschaft um das Haus helle Energie war. Auf dem Weg mit dem Auto zu unserem Ferienhaus sind wir auf der Straßenseite zu diesem kleinen Haus gefahren. Oh Schreck, es war ja eine Doppelgarage in Hausform. Ich wurde plötzlich sehr wütend, weil aus diesem Haus eine Autogarage entstanden ist. Im Moment verstand ich selbst nicht meine Reaktion.

Kleines Haus in Kempfenbrunn

Natürlich ist das eine Fotomontage – mit der Kamera kann man die Energie nicht fotografieren. Aber vor meinem geistigen Auge erschien sie mit ihrer Verbindung ins Universum so wie auf dem Bild.

Im Ferienhaus merkte ich in den nächsten Tagen bei Reikibehandlungen, dass ich wohl in einem früheren Leben dieses Haus erbaut hatte und darin mit meiner Familie wohnte. In diesem Leben wurde ich nicht sehr alt und hinterließ in diesem Haus mehrere Kinder, die dann in ein Kinderheim gebracht wurden. Als die Kinder aus dem Haus geholt wurden, hat wohl meine Seele aus Wut die Energie in und um das Haus geschwärzt. Diesen Zustand fand ich nun vor und ich hatte den Eindruck, ich sollte ihn wieder ändern. Ich habe mich an den Straßenrand gestellt und diesem Anwesen Fernreiki geschickt. Ganz langsam wurde die Energie von schwarz zu dunkelgrau. In den nächsten Tagen habe ich mich im Ferienhaus auf das kleine Haus eingestimmt und ihm Reiki geschickt. Ich sah dabei manchmal Kinder im Garten spielen und ein weinendes Baby auf dem Arm seiner Mutter. Die Energie wurde sehr langsam immer mehr in hellere Grautöne. Nach dem Urlaub habe ich zu Hause ein Bild vom Haus bzw. der Garage ausgedruckt und diesem Bild in den nächsten Monaten immer wieder Reiki gegeben. Nach langer Zeit stellte ich fest, daß die Energie weiß geworden war und so stellte ich die Reikibehandlungen ein. Nach einigen Monaten ohne Reiki für das Haus in Kempfenbrunn pendelte ich noch einmal zur Sicherheit die Farbe der Energie auf dem Anwesen aus. Es war offenbar noch alles in Ordnung. Zufrieden legte ich das Bild zur Seite.

Jahre später kam ich wieder an den selben Ort und sah mir vor Ort die Energie um dieses Haus in Kempfenbrunn an. Und siehe da, es war total weiße Energie mit einem richtig weißen Streifen um das Haus der wie Wasserdampf in Wolkenform aussah. Mitten auf dem Dach ging dieser weiße Streifen nach oben ins Universum weg. In der ganzen Gegend um dieses Grundstück war die Energie zwar hell, aber bei weitem nicht so weiß.

Ich war total überrascht, denn mit so einem Erfolg durch Reikienergie hatte ich nicht gerechnet. Ich fuhr nach dem Urlaub stolz und zufrieden nach Hause.

 

Impressum        Datenschutzerklärung